Häufige Fragen

Wie stelle ich fest, ob ich ein Radonproblem habe?

1.) Sie führen eine Langzeit-Messung (3 bis 12 Monate) mit dem Aufstellen von Kernspur-Exposimetern durch.

Beziehen können Sie diese mit nebenstehendem Bestellformular.

2.) Sie führen selbst eine Messung mit einem digitalen Radon Messgerät durch, welches Sie sich bei uns ausleihen können (diese Messung ist zwar technisch exakt, erfasst jedoch lediglich einen kurzen Zeitraum und bildet deshalb nur einen Momentanzustand ab).

Beziehen können Sie dieses mit nebenstehendem Bestellformular.

HINWEIS:

Verlässliche Werte liefert nur die erste Methode, da die Radonkonzentration in einem Gebäude im Jahresverlauf erheblich schwankt. Vor allem der Zeitraum der Heizperiode sollte im Zeitraum der Messung liegen.

 

Das Laborergebnis mit den Messwerten ist da, wie geht es weiter?

Mit dem Laborbericht erhalten Sie ein Hinweisblatt, wie die Messergebnisse zu bewerten sind. Im Zweifelsfalle melden Sie sich einfach bei uns.

 

Was kostet die Inanspruchnahme Ihrer Dienstleistungen?

Eine telefonische Erstberatung ist kostenfrei. Darüber hinaus gibt unsere Honorarordnung - siehe Menü LEISTUNGEN - Auskunft.

 

Eine Immobilie soll veräußert werden und es ist keine Zeit für eine Langzeitmessung.

Es gibt die Möglichkeit einer "orientierenden Messung" über den Zeitraum einer Woche. Die Planung der Messung und die Bewertung der Messergebnisse sind von einer Radonfachperson durchzuführen. Einschränkend ist jedoch zu bemerken, dass diese Messungen nur schwer einen Rückschluß auf einen Jahresmittelwert zulassen.

 

Wie aufwändig ist eine Radonsanierung?

Sanierungen sind Einzelfallentscheidungen. Häufig sind einfache Methoden bereits wirksam, manchmal ist der Aufwand aber auch erheblich. Ihre Radonfachperson wird immer bemüht sein, einen Sanierungsstufenplan zu entwickeln und die Wirksamkeit der durchgeführten Maßnahmen messtechnisch zu überprüfen um den Aufwand möglichst gering zu halten. Auch wird man versuchen den Nutzen von Baumaßnahmen (Hygiene, energetische Verbesserung, Instandhaltung) zu kombinieren.